Cake-Smash zum 1. Geburtstag

Und schon ist das erste Lebensjahr um. Wo ist die Zeit geblieben ...?

Und was bietet sich zum 1. Geburtstag neben einer tollen Feier noch an? Richtig - ein großer Kuchenspaß vor der Kamera!

 

Beim Cake-Smash dürfen sich die  Kids nach Herzenslust über ihre Geburtstagstorte hermachen.

Anfangs ist das meist noch zaghaft (weil sie ja nicht wissen, ob sie das wirklich dürfen ;-) aber schnell ist der Zweifel verflogen und es wird gematscht und geschmiert, was das Zeug hält.

Heraus kommt ein einzigartiges Fotoshooting!


Was gibt es Schöneres, als leuchtende Kinderaugen vor einer bunten Torte, Finger voller Zuckerguss und bunten Perlen und ein glückliches Kinderlachen im Gesicht?

 

Diese Fotos sind garantiert der Knaller und werden euch begeistern!

Was ist ein Cake-Smash-Fotoshooting?

Mit einem Cake-Smash-Fotoshooting macht euer Geburtstagskind die ersten "süßen" Erfahrungen. Das ganze wird natürlich fotografisch festgehalten und es entstehen schöne, emotionsvolle Bilder. Ein toll gestaltetes Set, bunte Pompoms, Girlanden und Ballons  warten darauf in Beschlag genommen zu werden.

Aber am wichtigsten ist die Geburtstagstorte - euer Kind darf beim Shooting nach Herzenslust naschen, matschen und sich bekleckern.

Alles ist erlaubt!

 

Wer besorgt die Torte und wer bezahlt sie?

Die Geburtstagstorte bringt ihr mit - selbstgebacken oder gekauft - das ist egal.

Auf Wunsch besorgen wir die Torte auch für euch - passend zur Dekoration. Die Kosten werden dann zusätzlich zum Fotoshooting verrechnet.

 

Wann wird ein Cake-Smash-Shooting gemacht?

Der Termin findet meist rund um den ersten Geburtstag statt, also etwa ein bis zwei Wochen davor bzw. danach. Es kann

natürlich, muss aber nicht zwingend genau der tatsächliche Geburtstags-Tag sein.

 

Wie läuft die Terminvereinbarung ab?

Das Fotoshooting sollte möglichst frühzeitig geplant werden, um das Set und die Torte passend zu organisieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fotostudio Creativ Nicole Bartel